messagepool gewinnt PR-Etat für Trendlabel brasi&brasi


Das junge Schmuck & Modelabel brasi&brasi GbR hat seine Pressearbeit für die Markteinführung seiner Kollektion bzw. seiner neuen Wundertütenkollektion in die Hände von messagepool gelegt. „Uns überzeugte die kreative Professionalität von messagepool, das Know-how über unserer Branche und die guten Kontakte zu unserer Zielgruppe“, begründen Sabrina Nier und Maxi Kysely, Geschäftsführerinnen von brasi&brasi die Entscheidung für die Frankfurter PR-Agentur, die sich u.a. auf nachhaltige Themen spezialisiert hat.

 

brasi&brasi entwirft neben den Wundertüten (edle Geschenktüten mit überraschendem Inhalt) vor allem Schmuck, Textilien und trendige Accessoires, die mittlerweile in 120 meist spezialisierten Läden und hochwertigen Katalogen zu finden sind. Regelmäßig wird ein Produkt in die Kollektion aufgenommen, das einen sozialen Anspruch erhebt. Der Schmuck wird hauptsächlich in deutscher Handarbeit gefertigt. Die individuellen Lieferanten und Hersteller stammen aus Brasilien, Deutschland, Italien oder Thailand. Die ganze Welt findet somit Einzug in die Produkte.

 

„Es wird eine spannende Herausforderung sein, die Marke brasi&brasi und deren Produkte gebührend am Markt neu einzuführen und deren Image sukzessive aufzubauen, so Martina Hoffhaus, Inhaberin von messagepool zum Vertragsabschluß. „Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren“.